3 Wünsche auf einmal

Haloa!

„Mama, bringst Du mir was mit?“
Wer kennt sie nicht, die Werbung, die Schokolade mit gelbem Inlay anpreist und Kindern drei Wünsche auf einmal erfüllt; was zum Spielen, was Spannendes und was Süßes.

Fakt ist, die Bewegung bekommt allenfalls Mama, die das Objekt der Begierde mitbringt, woraufhin das Kind (meist achtlos) die umhüllende Schokolade herunterschlingt (oder direkt wegwirft), um sogleich das spannende Spielzeug aus dem Inneren in Augenschein zu nehmen.

Da klingt die Dosensucher-Alternative doch gleich besser.
„Mama, kommst Du mit mir mit?“

weiterlesen

1,5 Dekaden

Die Dosensuche könnte so einfach sein, wenn die Versteckerei nicht wäre und die Versteckerei könnte so einfach sein, wenn es keine Reviewer gäbe. Und keine Guideline. Und keine Nutzungsbestimmungen. Und keine Besserwisser. Und keine Eigentümer. Und keine Jäger. Und vor allen Dingen keine Sucher. Zumindest nicht die, die Kurzlogs schreiben. Und nicht die, die den Cache schlecht machen. Nicht die, die nicht gleichwertig tauschen. Auch nicht die, die Reisende zu lange behalten. Und schon gar nicht die, die „NA“ loggen. Das sind alles „(Hier könnte Ihr Lieblings-Schimpfwort stehen)“.

weiterlesen

Eine Stunde weg 2014 goes Maker Madness Event

Am 26. Februar wurde ja unser Event Eine Stunde weg 2014 (Play it again, Sam) gepublisht. Bis vor kurzem war es “nur” ein Stunden-Event. Mittlerweile ist es aber ein Maker Madness Event.
Was steckt dahinter?

weiterlesen