Dosenhausen Folge 08

Dosenhausen

Ein unscheinbarer Vorort am Rande der Multi-Großstadt zwischen PET-Metropole und Nano-Nirgendwo irgendwo auf dem Land und im Land – Dosen-Deutschland, um genau zu sein. Dort, quasi relativ zentral in Ortsnähe, sitzen
auf der Veranda eines Balkons (#01)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall (#02)

neben der Veranda in einem Raum ohne Hall (#03)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall aber verbesserter Qualität (#04)
neben der Veranda in einem Raum weil draußen Lärm ist (#05)
neben der Veranda in einem Raum mit weniger Hall aber verbesserter Qualität (#06)
neben der Veranda in einem Raum wo zuweilen Wasser fließt (#07)
im Tipi-Dorf am Rande des TipiTipiTap II.

weiterlesen

Das Camp

Haloa!

Tick Tack Tick Tack – die Zeit rennt!
Als Flo in der Nacht des 26.03.2017 zum VIIIten Mal ein Zeitdiebstahlevent ausrichtete, glänzte ich mal wieder mit Abwesenheit. Leider.
Denn ich befand mich gerade in Dosenhausen – Schneverdingen am Rande der Lüneburger Heide; genauer gesagt im Camp Reinsehlen.

Es ist noch gar nicht so lange her, da hielt man es für die ideale Umgebung für ein Großevent; zumindest, als man es seinerzeit für den April nächsten Jahres plante. Aber aus Gründen kam es dann doch nicht zustande und so wird es hier wohl auch nächstes Jahr so ausschauen, wie jetzt. Möglicherweise. Wenn nicht doch noch ein Event stattfindet. Spekulativ fielen bereits die Worte „vielleicht“ und „kleiner“.

weiterlesen

Ausgelutscht und kommerziell

Haloa!

Dieses „2017“ hat zwar eigentlich ganz schick angefangen, aber uneigentlich ist schon wieder alles wie immer. Ich bin so lustlos. Selbstverständlich könnte ich jetzt etwas über die Dosensuche schreiben, aber wahrscheinlich wäre es nicht neu und bereits an anderer Stelle von jemand anderem verwurstet worden. Ich habe auch das Gefühl, zu diesem Thema ist bereits alles geschrieben worden. Und gesagt. Möglicherweise auch gezeigt. Die Thematik erscheint ausgelutscht, was sich nicht zuletzt in unseren jüngeren Zugriffszahlen widerspiegelt.

Nun, es liegt mir selbstverständlich fern, generalisieren zu wollen, denn möglicherweise

weiterlesen

Dosenhausen Folge 06

Dosenhausen

Ein unscheinbarer Vorort am Rande der Multi-Großstadt zwischen PET-Metropole und Nano-Nirgendwo irgendwo auf dem Land und im Land – Dosen-Deutschland, um genau zu sein. Dort, quasi relativ zentral in Ortsnähe, sitzen
auf der Veranda eines Balkons (#01)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall (#02)

neben der Veranda in einem Raum ohne Hall (#03)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall aber verbesserter Qualität (#04)
neben der Veranda in einem Raum weil draußen Lärm ist (#05)
neben der Veranda in einem Raum mit weniger Hall aber verbesserter Qualität (#06)
zwei Sucher, erneut nicht besucht von ‘Der Sockenpuppe’, und wie immer auf der Suche nach dem Sinn der Dose…

weiterlesen

Viel vorgenommen – nix gemacht

Haloa!

Oktober 2016 – das Jahr ist fast rum. Die letzten Spätsommertage weichen dem Herbst, das eine oder andere Blatt ist bereits gefallen und die Temperaturen bewegen sich in einem angenehmen Bereich. Die Zeit des Morgennebels und der herrlich bunten Wälder beginnt und Dank der früheren Abenddämmerung liegen diverse Nachtcaches im Rahmen akzeptabler Startzeiten. Ich müsste quasi nur hinfahren und sie machen. Eigentlich ganz einfach. Uneigentlich jedoch…

weiterlesen