Geocoinfest Ulm Nachlese

…. oder “Es ulmt ja gar nicht”

Eigentlich war diese Reise schon 2012 für uns geplant. Damals hieß das Ziel noch “GC2MEET Ulmer Viermaster” und wäre das Event gewesen, wo die Dosenfischer ihre 2. CD releasen. Doch es kam anders und das eigentliche Event fiel aus bzw. wurde in einem kleineren Rahmen ohne die Dosenfischer durchgeführt. Ende 2013 wurde bekannt, daß unter dem gleichen Code nun ein Geocoinfest im Oktober 2014 statt finden wird. Damit stand eines der Ziele für 2014 fest, denn wir wollten endlich wissen, was an dem Mythos Ulm dran ist. So viele Alt-Cacher hatten von den Events in Ulm geschwärmt.

gcf2014banner

Unsere Reise begann schon donnerstags früh um 6 Uhr, als wir uns über Umwege nach Ulm aufmachten. Wenn man schon einmal so weit Richtung Süden fährt, kann man ja auch gleich ein paar Länder mit einsammeln. So führte die Route über Belgien (GC40), Luxemburg, Frankreich und das Saarland nach Ulm. Bis Stuttgart war die Fahrerei recht entspannt. Kaum Verkehr obwohl das lange Wochenende vor der Tür stand. Doch für das letze Stück (ca. 60 km) brauchten wir geschlagene 2 Stunden. War die Reise nach Ulm die richtige Entscheidung?

weiterlesen

Mega-Apfel mit Überraschung

Ende Januar besuchten wir den 7. Ober-/Bergisches Land und “umzu” Treffen in Wiehl. Bei uns am Tisch saßen zwei Cacher aus Frankfurt und man kam ins Gespräch. Dabei stellte sich heraus, das annimiles und reality666 zum Orga-Team des Mega-Events Big Äppel gehören. Das im Mai das Tipitipitap und im August das ProjectMega Munich statt finden, hatten wir ja auf dem Schirm – aber dieses Mega-Event hatten wir irgendwie nicht auf der Rechnung. Aber so hatten wir die Möglichkeit alle Infos über dieses Event aus erster Hand zu erfahren 🙂

weiterlesen