Dosenhausen Folge 06

Dosenhausen

Ein unscheinbarer Vorort am Rande der Multi-Großstadt zwischen PET-Metropole und Nano-Nirgendwo irgendwo auf dem Land und im Land – Dosen-Deutschland, um genau zu sein. Dort, quasi relativ zentral in Ortsnähe, sitzen
auf der Veranda eines Balkons (#01)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall (#02)

neben der Veranda in einem Raum ohne Hall (#03)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall aber verbesserter Qualität (#04)
neben der Veranda in einem Raum weil draußen Lärm ist (#05)
neben der Veranda in einem Raum mit weniger Hall aber verbesserter Qualität (#06)
zwei Sucher, erneut nicht besucht von ‘Der Sockenpuppe’, und wie immer auf der Suche nach dem Sinn der Dose…

weiterlesen

GIFF 2016 – Dosenkino

Haloa!

Der eine oder andere Leser hat sicherlich nicht nur einem diesjährigen GIFF-Event beigewohnt und das zugehörige Souvenir abgestaubt, sondern hoffentlich auch alle cinematografischen GeoGlanzlicher 2016 gesehen und entsprechend gewürdigt.

So unterschiedlich die persönlichen Vorlieben beim Cachen sind, so unterschiedlich sind nicht nur die Filmgeschmäcker sondern in Einzelfällen die Orte der jeweiligen Aufführung.

weiterlesen

Bombenspaß

Haloa!

Es gibt ein Sprichwort:

„Mögest Du in interessanten Zeiten leben!“

Klingt nett, doch die Zeiten sind mir persönlich derzeit etwas zu interessant. Kriege, Flüchtlingswellen, Terrorismus, Nationale Notstände – von Naturkatastrophen ganz zu schweigen. Obwohl es zu jedem dieser Themen bereits unzählige Filme und Serien gab, die die Zuschauer in der Vergangenheit liebend gern als spannungsgeladene Fiktion konsumierten, spielt die Welt offensichtlich verrückt und lässt zu, dass uns die Fiktion als Wirklichkeit einholt.

Als Kinder spielten wir Schnitzeljagd. Damals dachten wir uns einfache Geschichten aus; waren Cowboys, Indianer, Piraten, Agenten; mit einfachsten Requisiten zwar, aber mit viel Phantasie.

Heute spielen wir das immer noch, satellitengestützt, und suchen in realitätsnahen Geschichten fiktive Serienmörder, Terroristen, Bombenleger, klettern auf Brücken und Bäume, irren durch verlassene Gebäude, Stollen und Höhlen und retten (erlaubt oder unerlaubt) spielerisch die Nation oder die Welt, um uns nachher mit einem TFTC im Logbuch zu verewigen.

weiterlesen

Dosenhausen Folge 03

Dosenhausen

Ein unscheinbarer Vorort am Rande der Multi-Großstadt zwischen PET-Metropole und Nano-Nirgendwo irgendwo auf dem Land und im Land – Dosen-Deutschland, um genau zu sein. Dort, quasi relativ zentral in Ortsnähe, sitzen
auf der Veranda eines Balkons (#01)
neben der Veranda in einem Raum mit Hall (#02)

neben der Veranda in einem Raum ohne Hall (#03)
zwei Sucher, zuweilen besucht von ‘Der Sockenpuppe’, und wie immer auf der Suche nach dem Sinn der Dose…

weiterlesen

Alte Sau im alten Dorf – Sättigung

Haloa!

Es gibt tatsächlich noch „grüne Flecken“ auf der Landkarte; d.h. Stellen, an denen die Platzierung eines Geocaches tatsächlich ohne Abstandskonflikt zu materiellen Stationen anderer Caches möglich wäre. Für einige Angehörige der Dosenversteckergemeinschaft offensichtlich ein untragbarer Zustand, sofern man diverse Äußerungen richtig interpretiert und alle anderen Punkte der Spielregel pfleglich ignoriert.

Kaum rückte neulich der Begriff der „Sättigung“ erneut in den Fokus, schwappte eine kaum merkbare Welle der Entrüstung an die Gestade der Geovernetzten und

weiterlesen