Angelruhm im Herzogtum

Haloa!

Na, schon angeln gewesen?

Bedauerlicherweise spiele ich nicht auf die Sportfischerei an, obwohl mir so eine leckere fliegengefischte Äsche oder Bachforelle aus einem bachflohkrebsverseuchten Gebirgsquell frisch gegrillt oder gebraten gerade recht käme.

Nein, ich spiele auf die derzeit inflationär in Bäume gehängten PETlinge an, die vorzugsweise mittels Teleskopstielen oder -Angeln geborgen werden sollen; Baumangelcaches oder „Biltemas“ genannt, wobei letzterer Begriff eigentlich lt. Guideline wegen Werbung nie hätte Einzug in ein Listing halten dürfen.

weiterlesen