Dosenhausen 09a (Sonderfolge)

Dosenhausen-Losheim und Dosenhausen-Niederdreisbach …

zwei unscheinbare Vororte am Rande der Multi-Großstadt zwischen PET-Metropole und Nano-Nirgendwo irgendwo auf dem Land und im Land – Dosen-Deutschland, um genau zu sein. Dort, quasi relativ zentral in Ortsnähe, sitzen…
… ja wo sitzen sie denn? Und wer überhaupt?

Einerseits sitzen Donnerlotte und TJ. in einem Haus mit Blick auf eine Veranda und die Nachbarbude.
Andererseits sitzen Silke von den Saarkönigen, ihres Zeichens Orgamitglied des Maije im Saarland, mit TJ. auf einer Bank unweit der Abbauaktivitäten des Mega-Events.

Ja, es handelt sich um eine Sonderfolge ganz ohne Flo. Der war nämlich ganz woanders. Meine ganz persönlichen Eindrücke konnte er (und wer immer noch mochte und mag) in Schrift und Bild bereits im Blog lesen. Damit er dennoch eine ungefähre Ahnung davon bekommt, wie es beim Maije so war und er nachher nicht behaupten kann, es wäre ausschließlich meine total einseitige und rein subjektive Meinung, habe ich an zwei unterschiedlichen Orten zwei unterschiedliche Gesprächspartnerinnen interviewt. Als kurzen Einspieler sozusagen. Niemand hätte ahnen können, dass die zunächst etwas lampenfiebrigen Damen uns mehr als eine Stunde Material liefern würden.

Aus diesem Grund haben wir uns kurzer Hand entschlossen, eine Sonderfolge daraus zu machen.

Mit einem Intro aus einem Cache, dafür ohne Extro, aber einem Hauch Zuschauer-Abend-Atmo dazwischen präsentieren wir einerseits das ungeschminkte Erlebnis des Megaevents Maije im Saarland aus der Sicht von Donnerlotte, einer Cacherin aus dem Siegerland und andererseits einen kleinen Rückblick von Silke aus Sicht eines Orgamitglieds.

Viel Spaß damit.

HIER der direkte Downloadlink

Schreibe einen Kommentar

Spam-Check - Bitte löse die Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.