Un-Boxing-Day

Heute war es endlich soweit : Un-Boxing-Day für Team76 😀

UnboxingDay 01Wir hatten es ja lange herausgezögert. Warum? Man hat ja schon einige Hobbies in der Vergangenheit gehabt. Und oft hat man zu früh Ausrüstung gekauft und dann festgestellt, dass man nicht dabei bleibt. Was blieb waren aber Kisten und Schubladen voll mit teurem Zeug, das vor sich hinaltert. Aber nach über 160 Dosen ist genug Zeit ins Land gegangen, dass wir nun aufrüsten 😉

UnboxingDay 02

Taddaa !!! Ein Garmin Oregon 450t. Schluss mit den Wünschelruten von Samsung und Sony.

UnboxingDay 03

Vorher hatten wir uns etwas informiert. Welches Gerät soll es sein. eTrex, Montana, Dakota oder doch ein Magellan. Die Wahl fiel am Ende auf das Oregon ohne Kamera (die haben wir ja so oder so immer dabei).

UnboxingDay 04

Eine 8GB-Speicherkarte haben wir gleich mitgeordert für einen ganzen Sack OSM-Karten 😉

UnboxingDay 05

Schnell noch die Batterien eingesetzt und eingeschaltet. Leider war eine Version 4.4 auf dem Gerät. Somit die notwendige Software auf dem Laptop installiert und die aktuelle Version 5.3 aufgespielt. Im selben Atemzug auch die OSM-Karten überspielt. Funktioniert einwandfrei 😀

Nun schauen wir mal, wie gut die nächsten Dosen gefunden werden. Trotz der neuen Hardware bleiben Genuss-Cacher (Gruß an D-Buddi: Für uns ist es auch kein Schimpfwort 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Spam-Check - Bitte löse die Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.